Wölfe erreichen Finale

ECU Amstettner Wölfe – EC Wels 3:0

(1:0; 2:0; 0:0)

Vor dem entscheidenden Spiel 3, der Playoff Halbfinal Serie der 1. OÖ-Landesliga, mussten die Linien nochmals neu durchgemischt werden, da Christoph Haselsteiner und Harald Wagner verletzt fehlten. 400 Zuseher verwandelten die Amstettner Eishalle in einen Hexenkessel.

Beide Teams boten von Beginn weg wieder feines Playoff-Hockey, die Amstettner behielten aber in den entscheidensen Szenen immer die Oberhand, ließen hinten wenig zu und kreierten Chance um Chance. Wels hielt hinten gut dagegen und lauerte auf Konter. Mario Schramböck verletzte sich, nach einem korrekten Check, an der linken Schulter und schied bereits in diesem ersten Spielabschnitt verletzt aus. Fünf Minuten vor Drittelende war es Phil Fehringer, nach Zuspiel seines Zwillingsbruders Sebastian, der den spektkulär spielenden Schlussmann der Messestädter mit einem Laser ins kurze Eck überraschte.

Im Mitteldrittel waren die Wölfe weiter das tonangebende Team. Nachdem schon etwas mehr als die halbe Spielzeit verstrichen war baute Captain Andreas Friedl mit einem wuchtigen Slapshot im Powerplay den Vorsprung der Hausherren weiter aus. Nicht einmal eine halbe Minute später überlistete Matthias Schwab, mit einem äußerst frechen Schlenzer, direkt nach dem Bully im Gästedrittel, den Goalie der Oberösterreicher.

Im Schlussdrittel dieser Playoff-Serie ließen die Wölfe nichts mehr anbrennen und zogen ihr Spiel weiter durch. Gegen Ende des Drittel konnte der Goalie Harald Ifkovits noch mit ein paar Desperation-Saves im Penaltykilling aufzeigen und sich so über sein zweites Playoff-Shutout freuen.

Im Finale trifft man nun auf die Titelverteidiger, die Linzer Oldies, was leider auch die letzte Eiszeit in Amstetten für uns diese Saison bedeutet. Wir würden uns natürlich wieder über zahlreiche Unterstützung von den Rängen freuen. Der Eintritt ist frei!

Spielstatistik:

http://www.ooeehv.at/?seite=spielterminedetail&saeson=2047&game=6069c614-2aea-497b-a87e-6bd4e77c8de2

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.