Vom Farmteam ins U-16 Nationalteam

Niclas Grebin machte seine ersten Schritte am Eis im Wölfe Nachwuchs, schon bald wurde sein Talent erkannt, dass zugegebener Maßen ja in der Familie liegt. Sein Vater Dieter und seine beiden Brüder Andreas und Lukas Friedl spielten jeweils in den beiden höchsten Eishockeyligen Österreichs. Seine Cousins Matti, Mika und Markku Savolainen sowie Christoph Koch haben ebenfalls etliche Spiele für die Amstettner Kampfmannschaft und deren Farmteam bestritten und sind wie seine Brüder und Vater immer noch Bestandteil unserer Seniorteams.

Niclas wechselte für einige Saisonen in den Nachwuchs der Black-Wings Linz und beschloss vorigen Winter seine berufliche Ausbildung vor die Eishockeyausbildung zu stellen. Seit September besucht er die IT-HTL in Ybbs und ist wieder Bestandteil unseres Vereins, genauer gesagt geht er für das Farmteam auf Torjagd. Im November erreichte ihn die erfreuliche Nachricht, dass er ins U16 Zukunft Talente Team (kurz Nationalteam) des ÖEHV einberufen wird. Seine Teamkameraden kamen von den Nachwuchsteams der EBEL -und AHL-Vereinen, sowie von ausländischen Teams.

Vom 12. bis 16. Dezember absolvierte er unter ÖEHV U16-Headcoach Gregor Baumgartner ein Trainingslager in Baselga die Pine (Italien), wo er auf „alte“ bekannte Gesichter aus seiner Jugendbundesligazeit traf. Dies macht es natürlich um einiges leichter sich in kurzer Zeit in das neue Team einzufügen. Die Trainingseinheiten gestalteten sich vielfältig wobei der Fokus auf einen fehlerfreien Aufbau aus der Defense lag, sowie das schnelle Umschalten von der Defense in die Offense. Den Niveauunterschied vom Farmteam zum Nationalteam war weniger hoch als erwartet und machte sich im Tempo, den taktischen Spielzügen sowie körperlichen Einsatz bemerkbar. Im Zuge des Trainingslagers wurden ebenfalls Testspiele abgehalten. Einmal gegen Slowenien und zweimal gegen Italien. Gegen Slowenien musste man sich erst in der Overtime geschlagen geben, gegen Italien bereits in regulären Spielzeit. Alle drei Spiele mit der Amstettner-Beteiligung!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.